Zweck und Ziele

Zweck des Verbandes

  1. Interessenvertretung der in den Hauswartschulen sich auf die Berufsprüfung vorbereitenden Hauswarte, den Hauswarten mit Fachausweis, den zukünftigen Hauswarten HFP, den an den Hauswartschulen unterrichtenden Referenten und den Trägern der Schulen.
  2. Aufbau und Unterhalt guter Beziehungen zu den Trägerverbänden der Berufsprüfung für Hauswarte mit Fachausweis.
  3. Trägerverband der Berufsprüfung für Hauswarte mit Fachausweis.
  4. Erstellen eines Reglementes für die Durchführung der eidg. Giftprüfung für Hauswarte. Durchführung der Giftprüfungen für Hauswarte.
  5. Erstellen eines Reglementes und einer Wegleitung für die Durchführung der höheren Fachprüfung für Hauswarte.
  6. Durchführung der Höheren Fachprüfung für Hauswarte.
  7. Durchführung von Fortbildungskursen und Tagungen.
  8. Rechtsberatung für Mitglieder.
  9. Aufbau und Unterhalt von regionalen Pools für Maschinen, Material und Personal.
  10. Die Mitglieder mit der Fachprüfung können der Schweizerischen Kaderorganisation (SKO) beitreten. Die SKO bietet den Verbandsmitgliedern des BAH besondere Dienstleistungen.

Der BAH arbeitet mit der Schulleitung der Hauswart Schulen in konstruktivem Sinne zusammen.

Statuten